Recktenwalds Essays

Recktenwalds Essays

Essays über Philosophie und Theologie

Ich mache meine Hörer fit fürs Denken und die philosophische Auseinandersetzung. ;)

Erneuerung kraft Frauenpriestertums

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die kfd unter ihrer Bundesvorsitzenden Mechthild Heil fordert den Zugang von Frauen zum Priesteramt. Sie erhofft sich vom Synodalen Weg der deutschen Bischöfe in diesem Sinne Reformen, die “weit genug gehen, um zu einer echten Erneuerung der Kirche beizutragen.” Was spricht eigentlich für diese Hoffnung? Schauen wir uns die unbestechliche Sprache der Zahlen an.

Kulturrelativismus zwischen Fluch und Segen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Begründer des modernen Kulturrelativismus ist der Ethnologe Franz Boas. Er wollte den Ethnozentrismus und den naiven Fortschrittsglauben der Aufklärer Voltaire, Turgot und Condorcet überwinden. Dabei aber geriet man vom Regen in die Traufe, indem nun der Einsatz für Menschenrechte, etwa für die Abschaffung weiblicher Genitalverstümmelung, als westlicher Kulturimperialismus verunglimpft wird. Beispiele für eine solche Haltung liefern Ethnologen wie Thomas Reinhardt oder Anni Peller.

Die Liebe als Schlüssel zur Erkenntnis

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Durch die Menschwerdung hat Gott es uns ermöglicht, uns in ein neues Verhältnis zu ihm zu setzen. Das adäquate Verhältnis gegenüber einem Gott der Macht ist das der Unterwerfung und des blinden Gehorsams. Sobald die Liebe das Verhältnis prägt, wird aus Unterwerfung Freundschaft und aus blindem Gehorsam ein Gleichklang der Gesinnung, der sich aus der inneren Vertrautheit und dem Eingeweihtsein in den Liebesratschluss Gottes ergibt.

Provokationen im Zwielicht

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Als ein “übles Machwerk” wurde das Werk von Stephenie Meyer in einer Rezension der Welt bezeichnet, denn es enttarnt die Illusionen der 68er. Die Blutsaugergestalt des Vampirs verwandelt sich in eine Erlöserfigur, die ewige Liebe möglich macht. Durch die sexuelle Revolution sind wir alle Vampire geworden. Das Ausleben der Sexualität ist langweilig geworden und macht dadurch den Platz frei für die Neuentdeckung des Wertes treuer Liebe, die sich um des Geliebten willen um Triebkontrolle bemüht.

Wir wollen dienen!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wir teilen nicht die Hoffnungen irdisch gesinnter Welt- und Kirchenverbesserer, und deshalb auch nicht ihre Sorgen. Unsere Sorge ist es nicht, die Stiftung des Herrn zu verbessern, so als ob wir nach 2000 Jahren plötzlich alles besser wüssten als die Generationen der Bekenner und Heiligen vor uns.

Jesus Christus

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Gespenster können wir nur verscheuchen, wenn wir alle Kontroversen in der Kirche auf die Gretchenfrage unseres Glaubens zurückführen. Welche Frage könnte das sein? Sie muss so beschaffen sein, dass sie jedes Jonglieren mit Begriffen ausschließt. Sie muss dieselbe dogmatische Bedeutung wie die nach der Gottheit Jesu haben und gleichzeitig meine Christusbeziehung so im Innersten tangieren, dass ich um eine eindeutige Stellungnahme nicht herumkomme.

Erinnerungen an Robert Spaemann

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Spaemann starb am 10. Dezember 2018. Dreißig Jahre zuvor habe ich ihn in Stuttgart kennengelernt und dann in München bei ihm studiert. Meine Erinnerungen.

Von Greta lernen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Statt wie Greta der Jugend eine begeisternde Vision anzubieten, wird sie eingeladen, sich an der Suche nach einer solchen Vision zu beteiligen. Synodalität als Partizipation an der Ratlosigkeit der Kirche.

Wenn Kritik zum Bumerang wird

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Theologen Christof Breitsameter und Stephan Goertz kritisieren den emeritierten Papst Benedikt XVI., weil dieser einen Zusammenhang zwischen der "sexuellen Revolution" von 1968 und den kirchlichen Missbrauchsskandalen sieht. Dabei wurde dieser Zusammenhang schon längst aufgedeckt und eingestanden, wie z.B. ein Artikel der "Zeit" belegt, der über eine Klausurtagung des Jesuitenordens berichtete.

Unfehlbares Konklave?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Muss der gläubige Katholik immer davon ausgehen, dass der Papst alles richtig macht und dass der Hl. Geist bei jedem Konklave dafür sorgt, dass der beste Kandidat zum Papst gewählt wird? Hier erkläre ich, was eine gesunde Theologie dazu sagt und was uns die Kirchengeschichte darüber lehrt.

Über diesen Podcast

Dieser Podcast bietet Essays über aktuelle und überzeitliche Themen aus Philosophie und Theologie aus katholischer Sicht.

Dazu gehören kritische Analysen moderner Entwicklungen in Kirche und Gesellschaft sowie Einsichten aus Glaube, Vernunft und Offenbarung, von denen ich überzeugt bin, dass sie das nötige Hintergrundwissen abgeben, um sich ein zeitgeistunabhängiges Urteil bilden zu können.

von und mit Engelbert Recktenwald

Abonnieren

Follow us